Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Walldorf - Einbruchsicherung hält Einbrecher von Einfamilienhaus fern

Walldorf (ots) - Eine spezielle Fenstersicherung zeigte bei einem Einbruchsversuch im Amselweg ihre Wirkung. Die Hausbesitzer hatten am Donnerstagabend nach ihrer Abwesenheit über die Feiertage einen Einbruchsversuch in ihr Einfamilienhaus festgestellt. Unbekannte hatten zwischen Sonntag und Donnerstag versucht ein Fenster gewaltsam zu öffnen. Das scheiterte glücklicherweise an der Einbruchsicherung. In der Henri-Arnaud-Straße brachen die unbekannten Täter ein Schlafzimmerfenster eines Einfamilienhauses auf und durchsuchten das Haus. Sie nahmen Bargeld und Schmuck mit. Die Einbrecher hatten die zweieinhalbstündige Abwesenheit der Hausbesitzer am Donnerstagnachmittag ausgenutzt. Hinweise nimmt die Polizei in Rüsselsheim (Telefonnummer 06142 696-0) entgegen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christine Klein Telefon: 06151 - 969 2411 o. 0172-109 1347 Fax: 06151 - 969 2405 E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: