Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss, eine Person schwer verletzt, hoher Sachschaden, Reisebus beteiligt

    Bergstraße, Birkenau (ots) - Am 26.12.2007, 23:57 h, ereignete sich im Bereich der Einmündung B 38/Zufahrt Saukopftunnel ein Verkehrsunfall bei dem ein PKW und ein unbesetzter Reisebus beteiligt waren. Ein 32-jähriger Birkenauer fuhr mit seinem VW von Mörlenbach kommend in Richtung Weinheim. In Höhe des Abzweigs Birkenau bog er nach links ab und übersah hierbei einen entgegenkommenden Reisebus. Die beiden Fahrzeuge prallten frontal ineinander.

    Zur Unfallstelle wurden sofort Rettungskräfte (zwei Rettungswagen und ein Notarzt), drei Streifen der Station Heppenheim und eine Streife des Polizeireviers Weinheim, entsandt. Weiterhin waren die freiwilligen Feuerwehren von Reisen und Birkenau mit 30 Einsatzkräften vor Ort.

    Der Saukopftunnel und die B 38 wurden für den Fahrzeugverkehr gesperrt, der Verkehr wurde über Heppenheim umgeleitet.

    Durch die den Unfall aufnehmende Streife wurde festgestellt, dass der 32-jährige Birkenauer stark unter Alkoholeinfluss stand. Zudem waren an seinem Fahrzeug Sommerreifen montiert. Zum Unfallzeitpunkt jedoch war die Fahrbahn winterglatt, es schneite.

    Der Birkenauer wurde mit Gesichtsverletzungen in das Klinikum Mannheim eingeliefert. Bei ihm wurde durch die Polizei eine Blutentnahme angeordnet, sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

    Der Busfahrer, ein 37-jähriger Mann aus Bensheim, und sein Beifahrer blieben unverletzt.

    Aufgrund der umfangreichen Bergungs- und Fahrbahnsäuberungsmaßnahmen konnte die Strecke erst um 02:30 h wieder für den Verkehr freigegeben werden.

    Am VW entstand Sachschaden von 5.000 Euro, am Reisebus von etwa 15.000 Euro, beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

    ( Antl ), POK


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: