Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Handy abgenommen und geschlagen - 5 Jugendliche festgenommen

Rüsselsheim (ots) - Ein 18jähriger Jugendlicher aus Rüsselsheim hielt sich gestern gegen 17.20 Uhr vor einem Schnellrestaurant in der Adam- Opel - Straße auf, als er von 7 Jugendlilchen umringt wurde. Einer entwendete ihm das Handy, andere schlugen danach auf ihn ein. Die Polizei konnte aufgrund der sofortigen Meldung des Geschädigten 5 Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahre noch am Tatort wiedererkannt festnehmen. Sie wurden nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen bzw. ihren Eltern übergeben. Bei einem der Täter war das entwendete Handy aufgefunden und sichergestellt worden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe der Polizei Rüsselsheim, Tel: 06142-6960 zu melden. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Konrtad, PHK Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau 1. Dienstgruppenleiter Telefon: 06142-696 595 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: