Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Handtasche geraubt
Täter hat auffällig buschige Augenbrauen und dicke Warze auf der Wange

    Darmstadt (ots) - Einer 38-jährigen Frau ist am Mittwochmorgen (19.12.07) gegen 07.00 Uhr am Luisenplatz ihre Handtasche geraubt worden. Ein bislang noch unbekannter Täter hatte sich der Frau von   hinten genähert, ihr die Handtasche entrissen und war dann in Richtung Wilhelminenstraße davongerannt. Weder die Handtasche der Marke "Esprit" noch die darin befindlichen Sachen, u.a. ein Handy, wurden bislang wieder aufgefunden. Der sehr ungepflegt wirkende flüchtige Räuber ist ca. 25-30 Jahre alt, ca. 160 cm groß und hat auffällig buschige Augenbrauen und auf der rechten Wange eine nicht minder auffällige dicke Warze oder Pickel. Wer Hinweise zu dem Mann geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/9690 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: