Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Wohnungsbrand in der Binger Straße /Kriminalpolizei schließt technischen Defekt als Brandursache aus (Nachtrag zu unseren Pressemeldungen vom 18./19.12.07)

    Darmstadt (ots) - Der Brandort in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Binger Straße (wir haben berichtet) wurde heute (19.12.07) durch Beamte des ermittelnden Kommissariats 10 und Brandursachenermittler des Hessischen Landeskriminalamts näher untersucht. Als Brandursache wird Fahrlässigkeit im Umgang mit offenem Feuer oder brennenden Gegenständen angenommen. Ein technischer Defekt wird als Brandursache ausgeschlossen.

    Bei dem Brand, der am Dienstagabend (18.12.07) gegen 17.40 Uhr in der Wohnung einer 93-jährigen Frau im 1. Obergeschoss des Hauses ausgebrochen war, wurden drei Hausbewohner verletzt. Die 93-jährige Frau letztlich so schwer, dass sie noch am Dienstagabend in einem Krankenhaus an den Folgen ihrer Verletzungen verstarb.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: