Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim - Vier Fahrgäste attackierten Taxifahrer

    Rüsselsheim (ots) - Vier Fahrgäste attackierten am Sonntag früh in Rüsselsheim in der Moselstraße einen Taxifahrer aus Mainz-Kastel . Der Fahrer hatte die vier jungen Männer am Euro Palace in Mainz-Kastel  zu einer Fahrt nach Rüsselsheim aufgenommen. Als der Fahrer nach mehreren Zwischenstopps das Fahrgeld von seinen Gästen forderte, gaben sie ihm nur einen Teil des Betrages. Einer der Unbekannten schlug ihm ins Gesicht und trat ihn. Anschließend ließen die Männer den Fahrer am Taxi zurück. Der verständigte die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern verlief bisher ergebnislos. Es soll sich bei den Fahrgästen um drei Marokkaner und einen Asiaten im Alter zwischen 19 und 23 Jahre gehandelt haben. Der Asiate sei etwa 1.65 Meter, die anderen zwischen 1.70 und 1.80 Meter groß gewesen sein. Hinweise nimmt die Polizei in Rüsselsheim, Tel. 06142/ 696-0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411 o. 0172-109 1347
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: