Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit drei schwerverletzten Personen

    Riedstadt (ots) - Am Samstag, den 15.12.07 befuhr gegen 18.35 Uhr ein 18-jähriger PKW-Fahrer die Kreisstraße 156 aus Richtung Erfelden kommend in Richtung Leeheim. Aus bislang ungeklärte Ursache kam er zunächst mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte anschließend quer zur Fahrtrichtung auf die Gegenfahrbahn. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einem, in Gegenrichtung fahrenden, 52-jährigen PKW-Fahrer. Die beiden Fahrzeugführer und der 18-jähriger Beifahrer des jüngeren Fahrzeugführers wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und in umliegende Kliniken verbracht. An den Fahrzeugeugen entstand Sachschaden in Höhe von 5000,- Euro. Die Kreisstraße 156 war für 3,5 Stunden gesperrt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Groß-Gerau


Telefon: 06152-1750