Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Pressemeldung 14.12. - 16.12.2007

Heppenheim (ots) - In der Zeit von Freitag, 14.12.07, 13:00 Uhr bis Sonntag, 16.12.07, 10:00 Uhr Im Bereich der Polizeistation Lampertheim-Viernheim kam es zu etlichen Wohnungseinbrüchen. Am Freitag wurde in der Zeit von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr in eine Wohnung in der Saarstraße 13 in Lampertheim eingebrochen, indem die Wohnungstür aufgebrochen wurde. Bei einer zweiten Wohnung im gleichen Anwesen blieb es beim Einbruchsversuch. Im Bachfeld 10 in Lampertheim kam es in der Zeit von 05:45 Uhr bis 15:45 Uhr zu einem weiteren Wohnungseinbruch. In Bürstadt kam es in der Zeit zwischen 10:30 Uhr bis 11:45 Uhr ebenfalls zu einem Einbruch in ein Haus in der Krämersweide. Noch am 13.12.07 verschafften sich in der Zeit von 12:15 Uhr bis 22:30 Uhr Unbekannte widerrechtlich Zutritt zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Burgunderstraße und entwendeten Schmuck, Parfümflaschen und eine Tabakstopfmaschine. In Viernheim hatten es unbekannte Diebe in einem Zweifamilienhaus in der Heppenheimer Straße ebenfalls auf Schmuck abgesehen, nachdem ein Fenster im Erdgeschoss aufgehebelt wurde. Hier liegt die Tatzeit am Freitag zwischen 17:30 Uhr und 18:05 Uhr. Zu allen Vorfällen erbittet die Polizeidirektion Bergstraße Hinweise unter 06252/7060. Wahlweise auch die Polizeistation Lampertheim-Viernheim, 06206/94400. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Bergstraße 1. Dienstgruppenleiter Weiherhausstraße 21 64646 Heppenheim Telefon: 06252-706 333 E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: