Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Diebstahl aus Pkw - Tatverdächtige auf frischer Tat festgenommen

    Rüsselsheim (ots) - Am Mittwochmorgen, gegen 01.45 Uhr drangen zwei Männer auf das Grundstück eines Gebrauchtwagenhändlers in der Straße "An den Alten Weingärten" ein. Sie zerstörten das Schloss eines dort abgestellten Golf IV und öffneten so den Pkw. Die beiden bauten die Sitzfläche der Rückbank aus und hatten sie bereits in ihrem eigenen Fahrzeug deponiert. Zwischenzeitlich hatte ein aufmerksamer Zeuge die Polizei alarmiert, die die zwei Männer, als sie vermutlich gerade weitere Gegenstände vom Gelände holen wollten, festnehmen konnte.

    Die beiden Beschuldigten, ein 26-jähriger aus Oberursel und ein 23-jähriger aus Bad Homburg, waren in ihrer Vernehmung geständig. Sie gaben an, die Teile für den eigenen Pkw benötigt zu haben.  Den Golf IV hatten sie sich gezielt über das Internet ausgesucht.

    Die zwei Männer, die inzwischen wieder entlassen wurden, werden sich strafrechtlich noch zu verantworten haben.

    Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423 o. 0174/3053649


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: