Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Vermisst

POL-DA: Vermisst
Vermisst: Anneliese Stork (80) aus Roßdorf, Landkreis Darmstadt-Dieburg
Roßdorf (ots) - Seit Wochenanfang ist die 80-jährige Anneliese Stork aus Roßdorf (Landkreis Darmstadt-Dieburg) vermisst. Sie war zuletzt von Angehörigen am Montagabend, gegen 18.00 Uhr, in ihrer Wohnung gesehen worden. Am Dienstagmittag, gegen 14.00 Uhr wurde ihre Abwesenheit bemerkt. Zu welchem Zeitpunkt Anneliese Stork ihre Wohnung in der Neugasse verlassen hatte, ist unklar. Vieles spricht dafür, dass sie bereits am Montagabend aus dem Haus ging. Seit diesem Zeitpunkt verliert sich jede Spur von ihr. Die Achtzigjährige ist teilweise zeitlich und örtlich desorientiert. Sie leidet an Altersdemenz. Die Suche nach der Vermissten, auch unter Einbeziehung des Polizeihubschraubers, blieb bisher erfolglos. Anneliese Stork ist 1,55 Meter groß, hat graue Haare und trägt eine Brille. Offenbar ist sie mit einem rot braunen Mantel (Fischgrätenmuster) unterwegs. Sie trägt einen weißen Schal, eine weiße Strickmütze und schwarze flache Stiefeletten. Dabei hat sie einen Regenschirm. Hinweise werden an das Polizeipräsidium Südhessen, Telefon (06151) 9690, erbeten. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Karl Kärchner Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: