Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kurzfristige Evakuierung | Bagger beschädigte Gasleitung

    Babenhausen (ots) - Glimpflich verlief am Donnerstag im Babenhäuser Stadtteil Hergershausen ein Zwischenfall, bei dem in der Gartenstraße Gas ausgeströmt war. Bei Baggerarbeiten war kurz vor 12.00 Uhr eine Leitung beschädigt worden. Die Polizei sperrte großräumig die Gefahrenstelle und evakuierte insgesamt 26 Personen aus zwölf Häusern. Bereits eine halbe Stunde später konnten die Bewohner zurückkehren. Die HEAG Südhessische Energie AG (HSE) hatte inzwischen die Gasleitung abgeklemmt und die Zufuhr unterbrochen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: