Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Vier Pkw aufgebrochen

Bensheim (ots) - In der Nacht zum Dienstag wurden drei Pkw der Marke Audi durch gewaltsames Überwinden des Schlosses der Fahrertür geöffnet und Gegenstände entwendet. In der Arminstraße wurde aus einem schwarzen A 4 das Navigationsgerät ausgebaut. Dessen Wert beträgt zirka 1500 Euro; daneben richteten die Täter einen Schaden von 500 Euro am Fahrzeug an. Im Narzissenweg wurde ein schwarzer A 3 angegangen. Die Täter versuchten den CD-Player auszubauen, waren hierbei aber nicht erfolgreich. Sie entwendeten einen auf der Rückbank abgelegten Laptop. Der Wert des Stehlgutes wird auf rund 1300 Euro geschätzt. Ein weiteres Ziel der Einbrecher war ein weißer A 4 der im Hof eines Anwesens in der Straße "Auf der Tafel" abgestellt war. Hier bauten die Diebe das fest installierte Navigationsgerät inklusive Radio und CD-Player aus. Zuletzt gemeldet wurde der Polizei der Einbruch in einen grauen 5er BMW, der ebenfalls in der Nacht zum Dienstag und auf gleiche Weise wie die drei Audis gewaltsam geöffnet wurde. Der Pkw war auf dem Grundstück des Geschädigten in der Hunsrückstraße geparkt. Wieder wurde das fest installierte Navigationsgerät inklusive Radio ausgebaut und gestohlen. Der Wert des Stehlgutes beträgt rund 4500 Euro. In allen Fällen liegen keine Erkenntnisse zu den bislang unbekannten Tätern vor. Sachdienliche Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Heppenheim unter 06252/7060. Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423 o. 0174/3053649 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: