Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt-Riedbahn: Polizei sucht dunkelblauen unfallflüchtigen Mercedes/Erhebliche Beschädigungen

    Weiterstadt (ots) - Am Samstag, den 01.12.07, vermutlich zwischen 06.00 und 06.30 Uhr, verursachte ein Mercedes einen Unfall in Weiterstadt-Riedbahn in der Waldstraße. In Höhe der dortigen "Quad-Ranch" kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei ordnungsgemäß abgestellte PKW-Anhänger. Einer der Anhänger wurde ca. 30 m weit weggeschleudert, der andere Anhänger wurde gegen den Grundstrückszaun geschleudert und beschädigte noch drei weitere Pick-Ups, die auf dem Gelände der Quad Ranch standen. Der Sachschaden beträgt ca. 10 000.- EUR, der Mercedes flüchtete. Das Fahrzeug muß einen erheblichen Frontschaden links, bzw. Schaden an der linken Seite davongetragen haben. Die an der Unfallstelle zurückgebliebenen Teile gehören zu einem Mecedes E-Klasse, Typ 211, Bj. 2003-2006, das Fahrzeug ist dunkelblau. Gesucht werden Unfallzeugen, bzw. Zeugen, die einen Hinweis auf ein solches beschädigtes Fahrzeug geben können.

    Hinweise bitte an die Zentrale Unfallfluchtgruppe in Darmstadt, Tel.: 06151/969 5530, 5532 odere 5533.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: