Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Tasche gestohlen/Täter flieht mit Bierflasche in der Hand

    Darmstadt (ots) - Bislang erfolglos verlief die Fahndung nach einem noch unbekannten Mann, der am Montag (03.12.07) zwischen 11.30 und 12.00 Uhr die Umhängetaschen zweier Kundinnen eines Einkaufsmarktes in der Eschollbrücker Straße aus deren Autos stahl. Während die Frauen den Einkaufswagen zurück brachten, nahm der Mann die Taschen aus den nicht verschlossenen Fahrzeugen an sich.  Eine der Frauen überraschte den Täter und konnte ihre Tasche festhalten. Der Dieb flüchtete mit einer Bierflasche in der Hand in Richtung Groß-Gerauer Weg. Er ist ca. 20-25 Jahre alt, ca. 180 cm groß und hat dunkles Haar. Er war mit einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Hose sowie einer dunklen Wollmütze mit einem weißen Rand bekleidet. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich an das Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/9690) zu wenden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: