Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Schulden oder schuldig?/27-Jähriger hatte gestohlenes Handy bei sich

    Weiterstadt (ots) - Die Polizei ermittelt gegen einen 27-jährigen Mann aus Karlsruhe wegen des Verdachts der Hehlerei. Beamte der Autobahnpolizei hatten ihn am Montagnachmittag (03.12.07) auf der Tank- und Rastanlage Gräfenhausen in seinem Auto kontrolliert und bei ihm ein am 12. November 2007 in Pforzheim gestohlenes Handy sichergestellt. Der 27-Jährige gab an, es zur Begleichung von Wettschulden von einer anderen Person erhalten zu haben. Die Aussage werden die Beamten noch näher überprüfen, doch wird dies nicht ein nun folgendes Strafverfahren wegen des Verdachts der Hehlerei verhindern.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: