Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bergstraße: mehrere Einbrüche am Wochenende

Bergstraße (ots) - In der Nacht zum Samstag versuchten Unbekannte in eine Praxis in der Darmstädter Straße in Heppenheim einzudringen. Die Einbrecher setzten mehrfach mit Hebelwerkzeug an einer Seitentür und einem Fenster an, die aber ihren Versuchen standhielten. Als sich die Täter entfernten, hinterließen sie einen Schaden von rund 1000 Euro. Hinweise zu diesem Fall erbittet die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizei in Heppenheim unter 06252/7060. Am Samstag, in der Zeit zwischen 11.05 Uhr und 13.05 Uhr brachen Diebe in eine Wohnung in Viernheim, in der Georg-Büchner-Straße ein. Sie überwanden gewaltsam das Schloss der Eingangstür und gelangten so in die Wohnräume. Zu der Beute der Einbrecher gehört ein Tresorwürfel mit Bargeld, einem Sparbuch sowie Schmuck. Der Schaden an Tür und Mobiliar wird auf etwa 150 Euro geschätzt. Hier liegen Hinweise auf zwei Männer vor, die als Täter in Betracht kommen. Beide seien schlank und zwischen 30 und 40 Jahre alt gewesen. Im Zeitraum zwischen 13.30 Uhr und 20.15 Uhr suchten bislang unbekannte Täter ein Einfamilienhaus in der Wachthausstraße in Lampertheim auf. Sie hebelten ein Fenster im Erdgeschoss auf und durchsuchten das ganze Haus. Sie entwendeten Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. Es entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Von Samstag, 20:00 Uhr bis Montag, 05.10 Uhr stiegen Ganoven in einen Lebensmittelmarkt in der Straße "Die Neuwiese" in Groß-Rohrheim ein. Sie hebelten die Glasschiebetür des Marktes auf und gelangten so in den Vorraum. Hier hoben sie das Lamellentor zu einer Bäckereifiliale hoch und versuchten dort mehrere Schränke und Behältnisse zu öffnen. Dies gelang nur teilweise. Entwendet wurden vermutlich nur geringwertige Sachen. Der Schaden an der Einrichtung wird auf etwa 150 Euro geschätzt. Hinweise zu diesen Fällen erbittet die Kriminalpolizei in Heppenheim unter 06252/7060. Am Montagmorgen, gegen 04.50 Uhr, wollte ein Einbrecher gewaltsam in ein Geschäft in der Hauptstraße in Bensheim einzudringen. Hierzu versuchte er ein Fenster einzuschlagen, was aber misslang. Der Täter ließ aus bisher nicht bekannten Gründen von seinem Vorhaben ab und verlies den Tatort. Es entstand ein Schaden von zirka 1000 Euro. Hinweise zu diesem Fall erbittet die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizei in Bensheim unter 06251/84680. Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423 o. 0174/3053649 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: