Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Alarmanlage vertreibt Einbrecher

    Griesheim (ots) - Mit einem akustischen und optischen Alarm sind am Donnerstagabend bisher unbekannte Täter aus einem Geschäftskomplex in der Feldstraße verjagt worden. Die Täter waren gegen 21.00 Uhr zunächst in einen Markt eingedrungen, nachdem sie ein 2 x 2 m großes Fenster aufgehebelt und zuvor ein Stahlgitter abgeflext hatten. Sie durchwühlten einen Büroraum, wobei sie auf dem Tisch liegendes Bargeld unberührt ließen. Anschließend durchquerten sie ein Spielzeuggeschäft und eine Lottoannahmestelle, ohne etwas zu stehlen und kamen anschließend zu einem Textilmarkt. Hier flexten sie ebenfalls die Gitter weg und hebelten das Fenster auf. Dabei lösten sie den Alarm aus, der sie in die Flucht trieb. Hinweise werden an die Polizeistation Griesheim, Telefon (06155) 83850, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: