Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Verkehrsunfall mit einer leicht Verletzten und hohem Sachschaden

    Heppenheim (ots) - Am Donnerstag, den 29.11.2007 gegen 14.55 Uhr fuhr eine 61-jährige Pkw-Fahrerin aus Reichelsheim die Niedermühlstr. in Richtung Darmstädter Str. Ein 75-jähriger Pkw-Fahrer aus Kiedrich/Rheingau befuhr die Kettelerstr. von der Darmstädter Str. in Richtung Friedrich-Ebert-Str. Im Kreuzungsbereich beider Straßen missachtete der ältere Verkehrsteilnehmer die Vorfahrt der von rechts kommenden Frau aus dem Odenwald. Beim Zusammenstoß der beiden Pkw`s verletzte sich die Fahrerin aus Reichelsheim leicht, an beiden Fahrzeugen ist ein Sachschaden von ca. 20.000,00 EUR zu verzeichnen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Jürgen Raabe, Polizeihauptkommissar
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: