Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Goddelau - Raub eines Handy im Bahnhof

Goddelau (ots) - Ein 21 Jahre alter Astheimer zeigte am Dienstagabend bei der Groß-Gerauer Polizei den Raub seines Handys an. Der alkoholisierte junge Mann gab an, ihm seien gegen 19.00 Uhr drei unbekannte Männer auf dem Bahnsteig 2 entgegen gekommen und hätten unter Vorhalt eines Butterflymessers die Herausgabe seiner Sachen gefordert. Als der Astheimer sein Handy aushändigte, seien die Täter über die Gleise aus dem Bahnhof in Richtung Bahnhofsallee gerannt. Die Drei beschrieb er mit einer Größe von 1.65 bis 1.75 Meter, einem Alter zwischen 25 - 30 Jahren und südländischen Typs. Hinweise nimmt die Kripo in Rüsselsheim unter der Telefonnummer 06142/696-0 entgegen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christine Klein Telefon: 06151 - 969 2411 o. 0172-109 1347 Fax: 06151 - 969 2405 E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: