Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Polizeikommissarin/Polizeikommissar - ein Beruf mit vielen Möglichkeiten

Viernheim (ots) - Das Polizeipräsidium Südhessen beteiligt sich am Viernheimer Berufsfindungsseminar, dass am Donnerstag, 29. November 2007, ab 19.30 h, auf dem Gelände der Albertus-Magnus-Schule stattfindet. Der Einstellungsberater des Polizeipräsidiums Südhessen, Polizeihauptkommissar Frank Dingeldey stellt dabei die umfangreichen Möglichkeiten des Polizeiberufes dar. Zunächst müssen sich die Bewerberinnen und Bewerber einem zweitägigen Auswahlverfahren an der Hessischen Polizeischule stellen. Nach bestandener Prüfung beginnt das dreijährige Studium an der Verwaltungsfachhochschule in Wiesbaden. Nach erfolgreichem Abschluss als Diplomverwaltungswirte, beginnt für die jungen Polizeikommissare der Berufsalltag. Auf der Homepage der Hessischen Polizei ( www:polizei.hessen.de ) können sich interessierte Schülerinnen und Schüler unter dem Link "Der Polizeiberuf", bereits vorab über die vielfältigen Möglichkeiten nach dem Studium informieren. An dem Berufsfindungsseminar werden auch die geänderten Einstellungsmodalitäten vorgestellt. Zugangsvoraussetzung ist nach wie vor Abitur oder Fachhochschulreife, seit dem Jahr 2006 besteht in Hessen die Möglichkeit des Direkteinstiegs bei der Kriminalpolizei. Die Hessische Polizei ist insbesondere an der Gewinnung von Nachwuchskräften mit Migrationshintergrund interessiert. Schülerinnen und Schüler, die an dem Informationsabend verhindert sind, können sich telefonisch (06151-969 2412) oder per Mail (Frank.Dingeldey@Polizei.Hessen.de) an den Einstellungsberater wenden. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Frank Dingeldey Telefon: 06151-969 2412 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: Frank.Dingeldey@Polizei.Hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: