Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Erzhausen: Drei Auto-Aufbrüche

Erzhausen (ots) - In der Nacht zum Donnerstag wurden drei Pkw durch gewaltsames Überwinden der Türschlösser geöffnet. In allen Fällen wurde der Lenkradairbag fachmännisch ausgebaut und entwendet. Im Büchenweg wurde von den bislang unbekannten Tätern silberner Audi angegangen. Das Schloss der Fahrertür wurde komplett entfernt. Neben dem Airbag entwendeten die Einbrecher auch noch das fest eingebaute Navigationsgerät. Der Wert der Beute liegt bei zirka 2500 Euro. Der angerichtete Schaden wird auf etwa 400 Euro geschätzt. Im Kiefernweg machten sich Diebe gleichsam an einem Audi zu schaffen. Das Türschloss der Fahrertür wurde herausgebrochen und, wie schon im Büchenweg, der Airbag und das Navigationsgerät entwendet. Das Stehlgut wird hier auf etwa 4400 Euro, der Schaden auf rund 300 Euro geschätzt. In der Sandhügelstraße war ein silberner Ford betroffen. Auch in diesem Fall gingen die Einbrecher die Schließvorrichtung der Fahrertür an. Diebesgut war in diesem Fall nur der Lenkradairbag, dessen Wert auf 400 Euro geschätzt wird. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Darmstadt unter 06151/9690. Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423 o. 0174/3053649 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: