Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

    Darmstadt (ots) - Ein bislang unbekannter Mann ist am Dienstagvormittag (20.11.07) gegen 10.30 Uhr durch eine Hausbewohnerin bei einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Mecklenburgerstraße ertappt. Der Täter hatte sich an zwei Balkontüren zu schaffen gemacht. Die Zeugin war durch die Geräusche aufmerksam geworden. Der Einbrecher flüchtete sofort nach seiner Entdeckung in unbekannte Richtung. Die Fahndung der Polizei verlief bislang erfolglos. Er ist zwischen 25 und 45 Jahren alt, hat ein rundliches Gesicht und hat dunkelbraunes Haar. Zur Tatzeit war er mit einer dunkelbraunen Jacke und einer schwarzen Hose bekleidet. Wem der Einbrecher bei seiner Flucht aufgefallen ist und weitere Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Darmstadt (Telefon 06151/9690) in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: