Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Zwei Leichtverletzte bei Unfall

    Raunheim (ots) - Einen Sachschaden von ca. 10.000 EUR und zwei leichtverletzte Fahrzeuginsassen waren Ergebnis eines Verkehrsunfalles der sich am Morgen des 17.11.07, gg. 08.43 Uhr auf der B 43 in Höhe Raunheim ereignete. Ein Ehepaar aus Trebur befuhr mit ihrem Pkw die B 43 in Fahrtrichtung Kelsterbach, als sie von einem 30jährigen Mann aus Hamburg überholt wurden. Dieser geriet dabei mit seinem Pkw zu weit nach links, streifte die Leitplanke und schleuderte vor den Pkw der Eheleute und prallte mit deren Fahrzeug zusammen. Die Eheleute wurden beide leicht verletzt, beide Pkw mussten abgeschleppt werden und die B 43 war für über eine Stunde in Fahrtrichtung komplett gesperrt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Konrad, PHK
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: