Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Tödlicher Verkehrsunfall

Darmstadt (ots) - Darmstadt. Am Freitag (16.) kam es um 21:25 Uhr in der Heinrichstraße zu einem Verkehsunfall, bei dem ein 83-jähriger Mann aus Groß-Zimmern ums Leben kam. Der 83-jährige fuhr mit seinem Mercedes die Heinrichstraße in Richtung B 26. Nach Zeugenaussagen kam er kurz vor der Ampelanlage in Höhe Inselstraße nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte einen Baum. Anschließend fuhr er ungebremst über die Gegenfahrbahn, über einen Verkehrsinsel, wobei er mehrere Pfosten umfuhr und kam schließlich an einem geparkten Auto in der Inselstraße zum Stehen. Ursächlich für den Unfall war ein Herzversagen des Fahrers. Der 83-Jährige verstarb trotz Reanimationsversuche noch an der Unfallstelle. Neben Rettungskräften des DRK war auch ein Hilfeleistungszug der BFW Darmstadt im Einsatz. Der Sachschaden wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt. Merle Stegemann Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg 2. Polizeirevier Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Tel.: 06151/969 3710 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 06151 - 969 3030 E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: