Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Michelstadt - Lederjacken mitgehen lassen

    ppsh-erbach (ots) - Michelstadt - Am Mittwoch gegen 13:30 Uhr wurden aus den neu eröffneten Geschäftsräumen der Bekleidungshandelskette Vögele im Gewerbegebiet in Michelstadt-Stockheim sechs schwarze Lederjacken und ein grauer Anzug entwendet. Als mögliche Tatverdächtige oder auch als Zeugen kommen vier Männer in Frage, die sich zur Tatzeit in den Räumlichkeiten umsahen. Davon werden zwei 40-45 jährige als ost- und zwei 30 jährige Personen als südländisch stämmig beschrieben. Einer der östlich anmutenden Männer soll eine Glatze haben. Der Wert der Beute liegt bei mehr als tausend Euro. Zeugen, die Hinweise zum Entwenden und Verbleib der Waren, den Personen oder einem benutzten Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich an die Polizeidirektion in Erbach Tel. 06062-95390 zu wenden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Reiner Schmidt
Telefon: 06062/953301
Fax: 06062/953515
E-Mail: reiner.schmidt@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: