Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Versuchte Geschäftseinbrüche

Heppenheim (ots) - In der Nacht zum Mittwoch, versuchten Unbekannte die Scheiben eines Juweliergeschäfts in der Friedrichstraße einzuschlagen. Nachdem es ihnen gelungen war, einen Teil der Verglasung zu zerstören, brachen die Täter aus bislang nicht bekannten Gründen ihr Vorhaben ab. Anwohner sahen zwei Personen davonlaufen, deren Tatbeteiligung aber nicht feststeht. Der Schaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Bereits in der Zeit von Samstag bis Montag, hebelten Einbrecher an der Eingangstür eines Friseurgeschäftes in der Zwerchstraße. Die Tür widerstand den Versuchen der Täter, die sich unverrichteter Dinge wieder vom Tatort entfernten. Hierbei entstand ein Schaden von etwa 100 Euro. Hinweise erbittet die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Heppenheimer Polizei unter 06252/7060 Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423 o. 0174/3053649 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: