Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Unbekannter greift Vierundfünfzigjährige an

    Seeheim-Jugenheim (ots) - Opfer eines massiven Angriffs wurde am vergangenen Samstag eine Vierundfünfzigjährige aus Seeheim-Jugenheim. Wie die Frau am Dienstag bei der Polizeistation Pfungstadt anzeigte, war sie kurz nach Mitternacht in der Gutenbergstraße von einem Unbekannten attackiert worden. Der Mann versuchte, ihre Handtasche zu entreißen  . Das Opfer wehrte sich heftig und trat um sich. Möglicherweise traf sie ihren Peiniger am Bein oder Knie. Allerdings muss der Täter die Vierundfünfzigjährige niedergeschlagen haben. Die Geschädigte wurde bewusstlos und wachte nach geraumer Zeit neben einer blauen Tonne auf. Sie erlitt Schürfwunden im Gesicht und Verletzungen am rechten Auge. Ihre Brille wurde total zerstört. Dem Unbekannten gelang es nicht, die Handtasche zu erbeuten. Die lag unter der Geschädigten. Über den Täter gibt es nur eine vage Beschreibung. Hinweise werden an die Polizeistation Pfungstadt, Telefon (06157) 95090, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: