Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau - Kängurumutter mit Sohn aus Tiergehege gestohlen

    Groß-Gerau (ots) - Die Polizei in Groß-Gerau sucht eine Kängurumutter und deren Sohn. Die beiden Tiere wurden zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen aus ihrem Gehege im Tierpark Fasanerie gestohlen. Die Verantwortlichen stehen vor einem Rätsel, wie die Tiere gestohlen werden konnten. Alle Sicherungseinrichtungen und Zäune sind unbeschädigt. Auch die Möglichkeit, dass sich die Tiere selbstständig gemacht haben, kann ausgeschlossen werden. Die Mama ist 1,10 Meter groß und etwa 40 Kilo schwer, das Junge 0,80 Meter groß und 20 Kilo schwer, beide sind grau. Die Polizei geht davon aus, dass das Beuteltier mit seinem Jungen mit einem Kleintransporter, eventuell mit Boxen weggebracht werden mussten. Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Groß-Gerau, Telefonnummer 06152/175-0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411 o. 0172-109 1347
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell