Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Einbrüche

    Weiterstadt (ots) - In der Nacht zum Samstag versuchten Einbrecher eine Tür zum Sekretariat der Carl-Ulrich-Schule aufzuhebeln. Die Tür hielt dem gewaltsamen Öffnungsversuch stand, nicht aber das angrenzende Mauerwerk. So verursachten die Täter bei ihrem erfolglosen Versuch einen Schaden von 1000 Euro.

    Am frühen Samstagmorgen, in der Zeit zwischen 02.00 Uhr und 07.45 Uhr öffneten bislang unbekannte Einbrecher gewaltsam die Tür einer Gaststätte in der Carl-Ulrich-Straße. Ob hier etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

    Ebenfalls in der Nacht von Freitag zum Samstag brachen Unbekannte in eine Bäckerei in der Kreisstraße im Ortsteil Braunshardt ein Die Täter brachen eine Tür auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Sie entwendeten mehrere hundert Euro Bargeld.

    Hinweise erbittet die Dezentrale Ermittlungsgruppe des 3. Polizeireviers in Darmstadt unter 06151/9693810.

    Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423 o. 0174/3053649


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: