Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: HP/Frontalzusammenstoß auf regennasser Fahrbahn - Drei Personen verletzt

    Heppenheim (ots) - Am Sonntag ereignete sich gegen 14 Uhr auf der Landesstraße 3120 von Heppenheim in Richtung Juhöhe ein schwerer Verkehrsunfall. Hierbei stießen zwei Fahrzeuge frontal zusammen. Ein 42 Jahre alter Mann aus Berlin befuhr mit seinem Honda Civic die Straße von der Juhöhe aus kommend in Richtung Heppenheim. In Gegenrichtung fuhr ein 54 Jahre alter Fahrer aus Ilvesheim mit seiner 50-jährigen Beifahrerin die Strecke in einem Renault Laguna. In einer leichten Rechtskurve kam der Fahrer des Honda auf regennasser Fahrbahn nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hier mit dem entgegenkommenden Renault. Der Unfallverursacher musste mit Beinverletzungen ins Kreiskrankenhaus Heppenheim verbracht werden. Der Ilvesheimer und seine Beifahrerin wurden mit Prellungen ins Krankenhaus nach Bensheim eingeliefert. Den Sachschaden beziffert die Heppenheimer Polizei auf 15000 Euro. Die L 3120 war zeitweise voll gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Neben Kräften der Polizei Heppenheim und der Rettungsdienste waren die Feuerwehren Heppenheim und Heppenheim-Erbach unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Werner Trares und Wehrführer Andreas Goß mit 30 Einsatzkräften an der Unfallstelle im Einsatz.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
PHK`in Kuhnt-Hellermann
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: