Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Kabelisolationsmessgerät gestohlen/Tödliche Gefahr bei unsachgemäßer Handhabung

Lebensgefährlich bei unsachgemäßer Handhabung

    Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Freitag (09.11.07) wurde ein Kabelisolationsmessgerät aus einem Baustellenfahrzeug auf einem Gelände in der Magdalenstraße entwendet. Bei unsachgemäßer Handhabung kann dieses Messgerät des Herstellers METRISO und des Typs 5000 lebensgefährliche Spannung bis zu 5000 Volt erzeugen.

    Hinweise bitte an das Polizeipräsidium  Südhessen unter der Telefonnummer 06151/9690.

    Zusatz: Das Bild eines bauartgleichen Messgeräts finden Sie in unserer digitalen Pressemappe unter dem Link

    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/polizeipraesidium _suedhessen/?keygroup=bild


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: