Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Schwerer Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person Gemarkung Hemsbach BAB A5 Fahrtrichtung Süden

    Kreis Bergstraße (ots) - Am 08.11.2007, gegen 15.38 Uhr, meldeten Verkehrsteilnehmer dass Höhe Hemsbach (BW) ein PKW von der Autobahn abgekommen sei. Durch die Streife wurde festgestellt dass eine 69 jährige Verkehrsteilnehmerin aus Münster mit ihrem PKW die A 5 in Richtung Süden befuhr und ca. 300 Meter vor der AS Hemsbach aus bisher ungeklärter Ursache von der linken Fahrspur aus nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich mit ihrem PKW in den dortigen Leitplanken so verkeilte, dass sie nur durch die herbeigerufenen Rettungkräfte befreit werden konnte. Die Dame wurde nach ihrer Bergung schwerverletzt ins Krankenhaus verbracht, die Autobahn war nur kurz für die Landung und den Start des Rettungshubschaubers gesperrt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: