Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Drogenfund bei Wohnungsdurchsuchung

Lampertheim (ots) - Am Montag wurde von Mitarbeitern des Rauschgiftkommissariats der Bergsträßer Polizei die Wohnung eines 18-jährigen in Lampertheim durchsucht. Ermittlungen hatten zuvor den Verdacht erhärtet, dass er mit Drogen handeln könnte. Bei der Durchsuchung wurde 252 gr. Haschisch, 27 gr. Amphetamin und 11 XTC-Tabletten beschlagnahmt. Auch Verpackungsmaterial und Feinwaagen wurden sichergestellt. Teile der Drogen waren bereits verkaufsfertig verpackt. Die Ermittlungen dauern an. Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423 o. 0174/3053649 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: