Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit schwer verletzten Rollerfahrer

Gernsheim (ots) - Am Dienstag, 06.11.2007, 06.50 Uhr kam es im Einmündungsbereich Wormser Straße / Sudetenstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Roller. Ein 31 jähriger PKW Fahrer woillte von der Sudetenstraße nach links auf die Wormser Straße abbiegen. Hierbei übersah er einen 57 jährigen Rollerfahrer, welcher die Wormser Straße in Richtung Innenstadt befuhr. Nach dem Zusammenstoß wurde der Rollerfahrer über die Motorhaube des PKW geschleuidert und kam auf der Fahrbahn zum liegen. Hierbei verletzte er sich an beiden Knien schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. An dem PKW und dem Roller entstand ein Saschschaden von ca. 6000.- EUR ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau Dienstgruppenleiter Pst. Gernsheim Telefon: 06258/9343-0 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: