Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Wixhausen: Tageswohnungseinbruch/Rote Haarspange verloren

    Darmstadt (ots) - Der Fund einer roten Haarspange am Tatort eines Einbruchs am Samstagvormittag (03.11.07) in einem Einfamilienreihenhaus in der Händelstraße deutet für die Ermittler der Polizei auf die Täterschaft durch eine junge Einbrecherin. Der Einbruch ereignete sich im Zeitraum zwischen 10.15 und 11.30 Uhr. Zunächst hatten die Täter versucht, die Terrassentür aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, schlugen sie mit einem Stein die Doppelverglasung ein. Aus dem Haus wurden Bargeld  und eine Goldkette  mit einem Bernsteinanhänger gestohlen. Der Schaden beträgt ca. 2.700,- EUR. In einem der von den Einbrechern durchsuchten Räume wurde eine rote Haarspange einer Tatbeteiligten gefunden. Dies deckt sich auch mit Beobachtungen von Zeugen, die gegen 11.15 Uhr drei Mädchen in jugendlichem Alter auf dem Feldweg hinter dem Haus gesehen hatten. Wer die Mädchen ebenfalls gesehen hat und der Polizei weitere Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 06151/969-3810 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: