Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Versuchter Raub in Reinheim

    Reinheim (ots) - Reinheim (Landkreis Darmstadt-Dieburg). Am Donnerstag, gg. 18.30 Uhr, wurde eine Angestellte eines Bekleidungsgeschäfts auf dem Heimweg in Reinheim, Georgenstraße Nähe Einmündung Darmstädter Straße, von einem unbekannten Täter umgestoßen. Anschließend wurde sie mit einem Gewehr oder ähnlichen Gegenstand bedroht und die Herausgabe von Geld verlangt. Der Täter mußte allerdings unverrichteter Dinge abziehen. Die Frau hatte kein Geld dabei. Sie wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Deutscher, ca. 60 jahre alt, ca. 180 cm groß, graue Haare, breite Schultern, Dreitagebart, bekleidet mit schwarzer Lederjacke, schwarzer Mütze mit Ohrenklappen und heller Hose. Sachdienliche Hinweise an das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151-9693030, oder an jede andere Polizeidienststelle.

    Martens, PHK/PvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: