Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Rollerdiebstahl

POL-DA: Heppenheim: Rollerdiebstahl
BMX-Rad schwarz

    Heppenheim (ots) - In der Nacht zum Freitag brachen unbekannte Täter in den Tennisclub "In der Lahrbach" ein. Aus einem Schuppen entwendeten sie einen Motorroller, der später zusammen mit zwei BMX-Rädern in einem Gebüsch der Mozartstraße wieder aufgefunden wurde.

    Die Polizei in Heppenheim geht davon aus, dass es die Einbrecher waren, die auch die beiden BMX-Räder in der Mozartstraße zurückgelassen haben. Verdächtigt werden zwei Jugendliche, die am Freitagmittag gegen 12.00 Uhr von Zeugen gesehen wurden, als sie vom Fundort des Rollers wegrannten. Bei den BMX-Rädern handelt es sich um zwei baugleiche Fahrräder, eines silbern, das andere schwarz.

    Da die Polizei bisher keine Anhaltspunkte hat, woher diese Räder stammen, bauen die Beamten auf die Mithilfe der Bevölkerung.

    Hinweise erbittet die Polizei in Heppenheim unter 06252/7060.

    Anlage: Bilder der Fahrräder

    Im Internet sind diese Fotos für Sie aufrufbar unter www.polizeipresse.de, Suchfeld: Südhessen, Digitale Pressemappe des Polizeipräsidiums Südhessen vom 25.10.2007.

    Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423 o. 0174/3453649


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: