Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kreis Darmstadt-Dieburg / Odenwald: Lkw-Kontrollen - erhebliche Mängel festgestellt

Südhessen (ots) - Die Direktion Verkehrssicherheit/Sonderdienste des Polizeipräsidiums Südhessen führte am Dienstag mehrere Kontrollen im Schwerlastverkehr auf der B 45 durch. Hierbei fielen zwei Fahrzeuge besonders auf. Gegen 12.00 Uhr wurde in Höhe Münster, ein Lkw mit Anhänger angehalten. Bei diesem Zug wurde eine Überschreitung der Ladehöhe gemessen. Ein Defekt der Lufthebeeinrichtung, welcher bereits seit vier Wochen bestehe, sei laut Fahrer hierfür ursächlich. Der Zug wurde beim TÜV Dieburg vorgeführt und danach die Weiterfahrt wegen erheblicher Mängel untersagt. Kurz nach 14.00 Uhr wurde dann in Höhe Hummetroth eine Sattelzugmaschine mit Auflieger kontrolliert. Die Ladung bestand aus Holzstämmen. Neben einer Überladung wurden mehrere Durchrostungen, unter anderem an zwei Quertraversen, festgestellt, die auch hier zur Untersagung der Weiterfahrt wegen Verkehrsunsicherheit führten. Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423 o. 0174/3053649 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: