Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim/Lorsch - Zwei Wohnhauseinbrüche

    Viernheim/Lorsch (ots) - Die Polizei in Heppenheim vermutet einen Tatzusammenhang zwischen zwei Einbrüchen In Lorsch und Viernheim vom vergangenen Wochenende. Sonntagnacht zwischen 01.30 und 02.00 Uhr versuchten zwei unbekannte Täter in die Garage eines Wohnhauses in der Weihgartenstraße in Viernheim einzubrechen. Hierzu haben sie ein Fenster aufgebrochen und sich so Zutritt zu dem Haus verschafft. Als die Besitzerin die Täter bemerkte, flüchteten diese ohne jegliche Beute.

    In der gleichen Nacht wurde auch in ein Wohnhaus in der Fichtestraße in Lorsch eingebrochen. Die Täter unternahmen mehrere Versuche, Kellerfenster und Eingangstür aufzubrechen. Als das missglückte, schlugen sie eine Glastür ein und durchsuchten alle Räumlichkeiten. Was gestohlen wurde ist noch unklar.

    Hinweise bitte an die Polizei in Heppenheim unter der Telefonnummer:06252/7060.

    Gechrieben: Tiffany Schafer, Praktikantin


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411 o. 0172-109 1347
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: