Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Geld aus Taxi gestohlen/17-Jähriger unter dringendem Tatverdacht

    Darmstadt (ots) - Nach dem Diebstahl von mehreren hundert Euro aus einem offenstehenden Taxi am Sonntagmorgen (21.10.07) gegen 07.10 Uhr im Umfeld einer Diskothek im Neuwiesenweg hat die Polizei einen 17-jährigen Jugendlichen kurz darauf im Zuge der Fahndung im Hauptbahnhof Darmstadt festnehmen können. Er steht darüber hinaus im Verdacht, die Scheibe der Fahrertür eines im Neuwiesenweg abgestellten Autos eingeschlagen zu haben. Gegen den mehrfach wegen Eigentumsdelikten polizeibekannten und in Bad Soden am Taunus wohnenden 17-Jährigen wurde Strafanzeige erstattet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: