Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Versuchter Einbruch in Viernheimer Bank

    Viernheim (ots) - Am Samstag, 20.10.2007, gegen 03:30 Uhr versuchten unbekannte Täter in der Rathausstraße, im Vorraum einer Bank, einen Geldautomaten aufzuschweißen. Die Täter waren mittels Scheckkarte in den Vorraum gelangt. Nach dem Auslösen des Alarmes flüchteten die Täter ohne, dass Beute erlangt wurde. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bisher negativ. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo in Heppenheim unter der Telefonnummer 06252-7060 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: