Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim - Autoaufbrüche in der Tiefgarage geklärt

    Heppenheim (ots) - Die Polizei in Heppenheim hat, nach mehreren Autoaufbrüchen in der Tiefgarage eines Drogeriemarktes in der Nacht zum Donnerstag, zwei 12 und 14 Jahre alte Tatverdächtige ermitteln können. Wie die heute weitergeführten Ermittlungen ergaben, waren die Beiden aus Heppenheim und Mörlenbach stammenden Kumpels am Donnerstagabend zwischen 21 Uhr und Mitternacht auf Tour. Ihren Angaben zufolge haben sie in der Tiefgarage zwei Dächer von Cabrios aufgeschlitzt, bei deinem das Verdeck abgehoben und bei vier weiteren Autos die Antenne, zwei Mercedessterne und ein Ford-KA-Emblem abgerissen. Außerdem haben sie in der gleichen Nacht aus einem Audi, der im Graben geparkt war, eine Tasche mit Zigarettenstangen, einem DVD-Laufwerk  und einer CD-Mappe gestohlen. In der Weststadt schlitzen sie das Verdeck eines Maserati auf und klauten eine Sonnenbrille und anderen Kleinkram. Im Einverständnis der Eltern wurden die jungen Tatverdächtigen bei der Polizei angehört  und im Anschluss an die polizeilichen Ermittlungen den Erziehungsberechtigten auch wieder übergeben. Nun werden sich die Beiden beim Jugendrichter für ihre Taten verantworten müssen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411 o. 0172-109 1347
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: