Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim- Pärchen greift in die Kasse und stiehlt 3500 Euro

Heppenheim (ots) - Ein Pärchen mittleren Alters griff am Dienstagnachmittag in die Kasse eines Geschäftes in der Tiergartenstraße und machte sich mit 3500 Euro auf und davon. Die beiden Diebe hatten darum gebeten, Geld zu wechseln. Eine hilfsbereite Angestellt kam der Bitte nach. Bei dem Wechselvorgang lenkten die Beiden die Frau an der Kasse so geschickt ab, dass einer unbeobachtet in die geöffnete Kassenschublade greifen konnte. Erst nachdem das Pärchen das Geschäft schon verlassen hatte, bemerkte die Angestellte den Diebstahl aus der Kasse. Die Diebe waren schon über alle Berge. Das Paar konnte wie folgt beschrieben werden: Der Mann, sehr elegant gekleidet, 35-40 Jahre, 185 cm groß, dunkle, kurze Haare, leichter Ansatz eines Kinnbartes. Er war bekleidet mit einem braunem Anzug, beigen Hemd und Krawatte. Die Frau hatte braune, mittellange Haare. Hinweise nimmt die Polizei in Heppenheim unter Telefonnummer 06252/706 0 entgegen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christine Klein Telefon: 06151 - 969 2411 o. 0172-109 1347 Fax: 06151 - 969 2405 E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: