Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Keine Brandstiftung | Heizlüfter war Brandursache

    Münster (ots) - Ein Heizlüfter war die Ursache eines Brandes, der am 4. Oktober 2007 ein zweistöckiges Verwaltungsgebäude einer Firma in Münster (Landkreis Darmstadt-Dieburg) zerstört und dabei einen Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro verursacht hatte. Eine Brandstiftung kann daher ausgeschlossen werden. Zu diesem Ergebnis führten jetzt die kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Wie berichtet brach das Feuer in den Abendstunden aus zunächst unbekannten Gründen in dem Gebäude aus. Menschen wurden nicht verletzt. Feuerwehren aus Münster und Dieburg konnten ein Übergreifen der Flammen auf eine Produktionshalle verhindern.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: