Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Roßdorf: Wohnhhauseinbrecher ließ Geld und Motorradhelme verschwinden

Roßdorf (ots) - In der Thüringer Straße war am Samstag zwischen 17 Uhr 50 und 22 Uhr 10 ein Einfamilienhaus das Ziel eines Einbrechers. Eingedrungen war der Täter durch ein rückseitiges Kellergeschossfenster, das von ihm mit einem Werkzeug aufgehebelt worden war. Die Beute des Unbekannten: zwei Enduro-Motorradhelme (Farben Silberblau und Schwarz) und etwa 275 Euro Bargeld, welches aus zwei noch vor Ort aufgebrochenen Kassetten stibitzt. Die ermittelnde Ober-Ramstadter Polizei ist für Hinweise dankbar (Tel.06154-63300). ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: