Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Walldorf - 28 Jähriger wollte Leergut stehlen/Eigentümer bemerkt es und verständigt die Polizei

    Walldorf (ots) - Ein 28 Jahre alter Mann wollte sich am Mittwochabend aus einem Leergutlager in der Nordendstraße am Leergut bedienen. Der polizeibekannte Walldorfer stieg gegen 21 Uhr über eine 2,50 Meter hohe Mauer und hatte schon drei Leergutkästen im Griff, als der Eigentümer aufmerksam wurde. Er stellte den Dieb, der das Pfand des Leergutes kassieren wollte, hielt ihn fest und verständigte die Polizei.  Der Tatverdächtige wurde mit zur Dienststelle genommen. Dort war er bei seiner Vernehmung geständig und wurde anschließend wieder nach Hause entlassen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411 o. 0172-109 1347
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: