Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Altpapiercontainer angezündet/Polizei bittet um Hinweise

    Darmstadt (ots) - Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag (02.10.07) kurz nacheinander mehrere Altpapiercontainer in der Darmstädter Innenstadt in Brand gesetzt. Die Fahndung der Polizei verlief bislang erfolglos. Die Berufsfeuerwehr Darmstadt konnte das brennende Altpapier schnell löschen. Die Gummidichtungen der Container wurden beschädigt. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

    Gegen 00.21 Uhr hatte ein Anwohner einen Containerbrand an der Ecke Soderstraße/ Riedlingerstraße gemeldet. Kurz darauf gegen 00.39 Uhr meldete ein Zeuge einen weiteren Brand vor einem Haus in der Kiesstraße. Im Zuge der Fahndung entdeckte schließlich gegen 00.48 Uhr eine Polizeistreife brennendes Altpapier in einem Container auf dem Parkplatz Heinrichstraße/Karlstraße.

    Die Kriminalpolizei in Darmstadt ermittelt wegen Brandstiftung und bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen unter der Telefonnummer 06151/9690.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: