Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressebericht der Pst. Gernsheim vom 28.09.2007

Gernsheim (ots) - Philippsanlage - Verkehrsunfall mit schwerverletztem neunjährigen Jungen Am 28.09.07, 11:25 Uhr kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall in der Philippsanlage. Eine 30jährige Autofahrerin befuhr mit ihrem Auto die Zufahrt der Kinder- und Jugendpsychiatrie als plötzlich hinter einem Baum ein neunjähriger Junge auf die Straße lief und sofort erfaßt wurde. Der Junge wurde von dem Fahrzeug nahezu vollständig überrollt und trug u.a. schwerste Kopfverletzungen davon. Ein Ableben des Schülers der Peter-Härtling-Schule ist nicht auszuschließen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik geflogen. Die Polizei schaltete einen Sachverständigen ein. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau Polizeistation Gernsheim POK Kröller Telefon: 06258-93430 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: