Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Nach Zeugenhinweis erste "heiße" Spur von Rollerdieben

Bensheim (ots) - Bei der Fahndung nach den Dieben, die am vergangenen Wochenende im Stadtgebiet fünf Motorroller entwendet und offenbar zu rasanten Spritztouren benutzt hatten (wir berichteten, siehe unseren Pressebericht vom 24.9.2007, 12.56 Uhr), verfolgt die Bensheimer Polizei eine "heiße" Spur. Denn es gibt mittlerweile einen Zeugen, der zumindest zwei der Langfinger am Freitagabend gegen 23 Uhr vor einem Hochhaus in der Taunusstraße beim Wegschieben von einem der Roller beobachtet hat. So soll es sich bei den Verdächtigen um zwei 16-18 Jahre alte Südländer handeln, möglicherweise Türken. Beide trugen auffällige, weit geschnittene Hosen, so genannte Baggy-Jeans, dazu einer ein quer gestreiftes Longshirt und eine dunkle Kappe und der andere ein dunkles Sweatshirt. Wer weitere Hinweise auf das Duo geben kann, möge sich bitte mit den Ermittlungsbeamten der Bensheimer Polizeistation kurzschließen. Deren Rufnummer: 06251-84680. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: