Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Fahndung nach drei jungen Straßenräubern

Bensheim (ots) - Drei junge Burschen haben am Mittwochvormittag gegen 11.10 Uhr einen 17-Jährigen, der in der Gartenstraße unterwegs war, unter Vorhalt von zwei Messern zur Herausgabe seines Geldes genötigt. Die Beute des Trios: 5 Euro. Der Beraubte stufte die Täter als "Südosteuropäer". Einer soll erst um die 12 bis 13 Jahre alt, schlank und um die 150 Zentimeter groß sein. Die Beschreibung der beiden anderen: 1. 16-17 Jahre alt, cirka 170-180 Zentimeter groß, schlank, schwarze kurze Haare, Pickel im Kinnbereich, bekleidet gewesen mit einem rosafarbenen Pulli mit breiten weißen Streifen und engen hellen Jeans; 2. 19 bis 20 Jahre alt, mit etwa 190 Zentimetern auffällig groß, kräftige bis dicke Statur, schwarze kurze Haare, trug eine braune Blousonjacke und dunkle Jeans und führte ein Herren-City-Bike mit sich. Das Fahrrad soll dunkle Farbe haben. Wer weitere Hinweise auf die Verdächtigen geben kann oder in der Gartenstraße Zeuge des Vorfalls wurde, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06252-7060 mit der Heppenheimer Kriminalpolizei oder unter 06251-84680 mit der Bensheimer Polizeistation in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: